Best Practices

Mit COTS um die Welt – Etappe 1

Erfolgreiche Commercial-off-the-Shelf-(COTS)-Lösungen sind alles andere als Einzelfälle. Viele Unternehmen haben inzwischen die große Bandbreite an COTS-Anwendungsfällen unter Beweis gestellt – und damit auch die Vorteile der vielseitigen Technologie. Die zeigt ihr Potenzial nämlich längst überall, in Frankreich ebenso wie in Australien. Begleiten Sie uns auf unserer Reise um die Welt!

Best Practices

Ein Ingenieur berichtet: Die Absicherung des Ichthys-Gasfelds

Wie sichert man eine der größten Gasproduktionsanlagen der Welt? Es ist ein Megaprojekt – von der Strategieentwicklung über die Implementierung bis zum Rollout der passenden Safety-Anwendungen. Seit 2009 ist das die Aufgabe von HIMA beim Gasfeld Ichthys. Wie gelingt ein Projekt dieser Größe? HIMA-Ingenieur Nalini Kanth erzählt von seinen Erfahrungen vor Ort.

Best Practices

COTS-Faktencheck: Über Wahrnehmung und Wahrheit im Bahnmarkt

COTS ist im Markt für Bahnsicherheit inzwischen voll etabliert. Vor wenigen Jahren sah das noch ganz anders, erinnert sich Richard Ogilvie, Director von Rail Control Systems Australia (RCS). Sein Unternehmen gilt heute als Vorreiter auf dem Gebiet der COTS-Sicherheitslösungen – auch, weil es mit vielen Vorurteilen aufgeräumt hat.

Best Practices

Zeit für eine Revolution: Warum die Signaltechnik Standards braucht

Eine international einheitliche Basis für die Signal- und Stellwerkstechnik könnte den Bahnverkehr sicherer, besser und vor allem günstiger machen. Deshalb setzt sich die Initiative EULYNX für eine Standardisierung ein. Doch das wissen längst nicht alle Anwender.